Therapien

 

Aromatherapie

Die Aromatherapie bildet einen Teil der Pflanzenheilkunde
und lässt sich sehr gut mit anderen Behandlungsformen kombinieren. Der heilsame Duft der ätherischen Öle macht
die Therapie zur Wohltat für Körper, Geist und Seele.
Unser innerstes Wesen wird berührt.

Nach erfolgter Anamnese (Krankengeschichte) und einer Diagnose werden gezielt Öle ausgewählt, die in einer für den Patienten geeigneten Dosierung und Anwendung verabreicht werden, z. B. durch Inhalation oder Massagen.

Ätherische Öle werden aus Pflanzen gewonnen; es werden keine naturidentischen oder synthetischen Substanzen verwendet.

Auch die Aromatherapie gehört nicht zur Schulmedizin und wird kaum anerkannt.

< zurück zu Therapien

   
Home
Über mich
PhytApis
Diagnostik
Therapien
Prophylaxe
Hinweise
Kontakt
Impressum
Links